Gebackene Süsskartoffeln mit bunter Avocado-Creme

Gebackene Süsskartoffeln mit bunter Avocado-Creme

Hey Ihr lieben!

Ich hoffe, Euch geht’s gut? Ich bin seit einer Weile der totale Süsskartoffel-Fan und probiere mich kreuz und quer durch die Rezeptwelt des Internets. Eines dieser Rezepte möchte ich Euch heute zeigen, es war soooo lecker, einfach zu machen und noch dazu ziemlich gesund. 🙂

Gebackene Süsskartoffeln mit bunter Avocado-Creme:

Zutaten (für 2 Portionen):

2 grosse Süsskartoffeln
2 Avocados
2 Paprikaschoten
1 Ziewbel
1 Knoblauchzehe
100g Creme Fraîche
100g Frischkäse
Saft einer halben Limette
Olivenöl
Salz, Pfeffer
frische Petersilie
Chiliflocken

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Süsskartoffeln gründlich waschen, abtrocknen. Die Süsskartoffeln mit Olivenöl einpinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen für ca. 50-60 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken, in einer Bratpfanne in wenig Olivenöl anschwitzen. Die Avocados aufschneiden, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Anschliessend die Creme Fraîche und den Frischkäse dazugeben, mit Chilliflocken und Limettensaft vermengen. Die abgekühlte Zwiebel-Knoblauchmischung ebenfalls dazu geben. Die Paprika in kleine Stücke schneiden und Petersilie fein hacken.

Gebackene Süsskartoffeln mit bunter Avocado-Creme
Fertig – Mmmmmh! 

Die gebackenen Süsskartoffeln längs aufschneiden und auf dem Teller anrichten; die Avocado-Creme darüber geben und mit den Paprikawürfelchen und Petersilie garnieren.

Ich wünsche Euch viel Spass beim nachbacken / -kochen und einen guten Appetit!
Manu

PS: Noch mehr Süsskartoffelrezepte findet Ihr hier.

Kommentar verfassen